Sinterfilter AMPOR®

Sinterfilter AMPOR® sind poröse Metallelemente aus rostfreiem Sinterstahl oder Sinterbronze. Sie werden im Sinterverfahren aus Pulver hergestellt. Die hochporösen Sintermetallfilter sind nicht nur zur Gasreinigung geeignet, sondern können gleichermaßen als Schalldämpfer, Flammensperren o. ä. aufgebaut werden.

Hochporöse Sintermetallfilter dienen u. a. als Filter, Strömungsdämpfer und Strömungsverteiler in Gasen und Flüssigkeiten, Schalldämpfer und Flammensperren sowie zur Belüftung von Flüssigkeiten und Schüttgütern.

Beim Herstellungsprozess von Sinterfiltern wird kugelförmiges Pulver in Spezialformen geschüttet und anschließend gesintert. Je nach Schüttform können unterschiedliche Geometrien hergestellt werden. Der Sintervorgang beeinflusst die Festigkeit und gewünschten Eigenschaften des Sinterfilters. Sinterfilter können als selbsttragende Bauteile oder als Teil einer mechanischen Konstruktion eingesetzt werden.

Form, Korngröße und Verteilung der Sinterpartikel beeinflussen die Eigenschaften eines hoch durchlässigen Sinterfilters. Diese Parameter definieren die Porosität und damit den Durchlass und die gewünschte Effektivität der Filtration. Durch die Porenstruktur können langfaserige Teilchen nicht eindringen. Die große Freiheit in der Formgebung und die hohe mechanische Festigkeit erlauben die Konstruktion von tragenden und einbaufertigen Filterelementen.

Werkstoffe

Standardwerkstoffe
  • Inox C (AISI 316L)
  • Bronze 90/10
Sonderwerkstoffe
  • Inox B (AISI 304L)
  • Monel
  • Inconel
  • Hastelloy X
  • Nickel